FC Dettenschwang II – FC Penzing III 1:3 (1:1)
9. Spieltag, 06.10.2019
FC Penzing III errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über die Reserve von FC Dettenschwang. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur FC Penzing III heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Kaum war das Spiel angepfiffen, lag FC Dettenschwang II bereits in Front. Patrick Sedlmeier markierte in der ersten Minute die Führung. Für Michael Kracher war der Einsatz nach fünf Minuten vorbei. Für ihn wurde Andreas Koelbl eingewechselt. Moritz Schulz stellte die Weichen für FC Penzing III auf Sieg, als er in Minute elf mit dem 1:1 zur Stelle war. Sedlmeier musste nach nur 18 Minuten vom Platz, für ihn spielte Alexander Baur weiter. Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert. Anstelle von Schulz war nach Wiederbeginn Stefan Willig für FC Penzing III im Spiel. Luis Geisler machte in der 71. Minute das 2:1 des Gastes perfekt. Stefan Willig schoss die Kugel zum 3:1 für die Mannschaft von Trainer Daniel Wastl über die Linie (84.). Zum Schluss feierte FC Penzing III einen dreifachen Punktgewinn gegen FC Dettenschwang II.
Der dürftige Ertrag der vergangenen Spiele hat Auswirkungen auf die Tabelle, in welcher FC Dettenschwang II aktuell nur Position zehn bekleidet. Im Angriff des Heimteams herrscht Flaute. Erst sechsmal brachte das Team von Trainer Bernhard Wegele den Ball im gegnerischen Tor unter. Nach sechs bestrittenen Begegnungen ist der Tabellenletzte Letzter der 247 C-Klasse 7.
FC Penzing III ist seit drei Spielen unbezwungen. Offensiv sticht FC Penzing III in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 14 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. FC Penzing III schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf zehn Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz drei. FC Dettenschwang II tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 19.10.2019, bei der Zweitvertretung von TSV Oberalting/S an. Für FC Penzing III geht es am Mittwoch zu Hause gegen TSV Oberalting/S II weiter
Penzing III spielte mit:
Beschorner Florian, Kohlhund Simon, Willig Andreas, Sladek Michael, Ringle Dominik, Paulis Wolfgang, Weber Marcus, Auer Simon (57. Killer Christoph), Schulz Moritz (46. Willig Stefan), Jung Kevin, Hohenauer Jonas (61. Geisler Luis).
Dettenschwang II spielte mit:
Blazek Thomas, Simbürger Georg, Kracher Michael (5. Kölbl Andreas), Matys Michael, Wegele Stefan, Häringer Sebastian, Schröder Jan-Niklas (80. Reichart Thorsten), Reichart Tobias, Sedlmeier Patrick (18. Baur Alexander), Festner David, Koller Lukas.
Tore:
1:0 Sedlmeier (1.)
1:1 Schulz (11.)
1:2 Geisler (71.)
1:3 Willig S. (84.)
Gelbe Karte:
Jung (Penzing)
Kölbl (Dettenschwang)
Zuschauer:
0
Schiedsrichter:
Kaya Yalcin (Türkenfeld)