FC Penzing III – SC Egling II 2:3 (0:1)
3. Spieltag, 24.08.2019

FC Penzing II hat den Saisonstart verpatzt:
Mit dieser 2:3-Niederlage gegen die Zweitvertretung von SC Egling/Paar lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.
Nach nur 24 Minuten verließ Christof Wurmser von FC Penzing III das Feld, Simon Killer kam in die Partie. Andreas Herz brachte das Heimteam in der 34. Minute ins Hintertreffen. Zur Pause behielt SC Egling/Paar II die Nase knapp vorn. Herz glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den Gast (48./58.). Für frischen Wind sollte Einwechselmann Michael Joos sorgen, dem Daniel Wastl das Vertrauen schenkte (52.). Das muntere Toreschießen vor 15 Zuschauern fand mit dem Treffer von Michael Joos zum 1:3 in der 71. Minute seine Fortsetzung. Kurz vor Ultimo war noch Jonas Hohenauer zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor von FC Penzing III verantwortlich (82.). Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung im Verlauf der Partie schaffte es der Tabellenletzte nicht mehr, etwas Zählbares zu erringen.
Nach drei Spieltagen ist FC Penzing III das Schlusslicht der 247 C-Klasse 7.
Für SC Egling/Paar II steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor zwei Niederlagen einsammelte. Erfreulicher Nebeneffekt für die Elf von Trainer Andreas Böck: Mit diesem Sieg verlässt SC Egling/Paar II das Tabellenende und steht in der noch jungen Saison aktuell auf Rang sechs. Kommende Woche tritt FC Penzing III bei der Reserve von SG Stoffen/Lengenfeld an (Sonntag, 13:15 Uhr), am gleichen Tag genießt SC Egling/Paar II Heimrecht gegen TSV Oberalting/S II.
Penzing III spielte mit:.
Beschorner Florian, Killer Christoph, Thoma Jonas, Paulus Wolfgang, Ringle Dominik, Wurmser Christof (24. Killer Simon), Jung Kevin, Wastl Daniel (27. Wiollig Andreas), Hohenauer Jonas (52. Joos Michael), Auer Simon, Weber Marcus.
Egling II spielte mit:
Bartl Sebastian, Scharf Michael, Winterholler Timo, Huster Helmut, Herz Lukas, Wechselberger F., Lieberam Sebastian, Herz Andreas (81. Rauschmair Benedikt), Franz Tobis, Zacher Yannick (55. Schäfer Johann), Mantsch Heiko (Dobrychlop Mikolay).
Tore:
0:1 Herz A. (34.)
0:2 Herz A. (48.)
0:3 Herz A. (58.)
1:3 Joos (71.)
2:3 Hohenauer (82.)
Gelbe Karte:
Thoma, Jung (Penzing)
Herz L. (Egling)
gelb-rot:
Thoma (90+1) Penzing, wegen Foulspiel
rote Karte:
Auer (83.) Penzing, wegen Tätlichkeit
Zuschauer:
15
Schiedsrichter:
May Andreas (Fürstenfeldbruck)