FC Penzing III – FC Hofstetten II 2:0 (1:0)
8. Spieltag, 27.09.2019

Ein verdienter Erfolg aufgrund der guten ersten Hälfte. Das Ergebnis hätte noch höher ausfallen können, hätte Penzing alle Chance genutzt.
Penzing III spielte mit:
Beschorner Florian, Hartmann Michael, Doll Thomas, Sladek Michael, Ringle Dominik, Killer Christoph, Weber Marcus, Auer Simon (74. Wurmser Christof), Schulz Moritz, Geisler Luis (26. Wastl Daniel).
Hofstetten II spielte mit:
Echter Michael, Kübler Marius (82. Riedenauer Rainer), Auturde Cyril, Sautner Ben, Zanoni Fabian, Setzpfand Leon (74. Kohlhund Niclas), Bosch Lukas, Pfetterle Andreas, Endhart Julian, Steger Dominik (71. Bücherl Maximilian), Kurtz Maximilian.
Tore:
1:0 Schulz (34.)
2:0 Schulz (65.)
Gelbe Karte:
Ringle (Penzing)
Fehlanzeige (Hofstetten)
Zuschauer:
20
Schiedsrichter:
Kücük Önder (Fürstenfeldbruck)