FC Penzing III – SpFrd Windach II 0:3 (0:2)
1. Spieltag, 09.08.2019

Penzing III startet mit einer Niederlage in die neue Saison.
Von Anfang an machten die Gäste Druck und gingen bereits in der 9.Min. durch Sebastian Zellhuber in Führung. Penzing versuchte zwar den Anschlusstreffer herzustellen, doch die Bemühungen waren zu harmlos um die Gäste ernstlich zu gefährden. Eine Vorentscheidung bedeutete das Tor zum 0:2 durch Michael Schnauffer.
In der zweiten Hälfte, nach einem guten Beginn von Penzing, machte das 0:3 durch den eingewechselten Nikolas Thanheiser alle Hoffnungen zu Nichte für eine Verbesseung des Resultates.

Penzing III spielte mit:
Beschorner Florian, Willig Andreas (28. Weber Marcus), Thoma Jonas, Paulus Wolfgang, Röhling Ralf, Killer Christoph, Killer Simon, Wastl Daniel (22. Jung Kevin), Geisler Luis (60. Hohenauer Jonas), Auer Simon, Joos Michael.
Windach II spielte mit:
Volkmann Claus, Aschenbrenner N., Dornfeld Sven, Stoiber Sebastian, Dietrich Moritz, Fellner Daniel, Wittermann Arthur (46. Thanheiser Nikolas), Heininger Josef, Martin Michael, Zellhuber Sebastian, Schnauffer Michael (46. Vujica Mario,).
Tore:
0:1 Zellhuber (9.)
0:2 Schnauffer (30.)
0:3 Thanheiser (54.)
Gelbe Karte:
Killer Chr., Auer, Jung (Penzing)
Fehlanzeige (Windach)
Zuschauer:
25
Schiedsrichter:
Alexander Lechner