SV Lengenfeld – FC Penzing II 1:4 (0:1)
4. Spieltag, 01.09.2019

Nach vier Niederlagen am Stück ist der Start in die neue Saison für den SV Lengenfeld gehörig missglückt. Mit 1:4 musste man sich der Reserve von FC Penzing geschlagen geben. FC Penzing II erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier. Martin Platteder musste nach nur 19 Minuten vom Platz, für ihn spielte Rico Prinzing weiter. Für den Führungstreffer von FC Penzing II zeichnete Johannes Thalmayr verantwortlich (33.). Zur Pause behielt der Gast die Nase knapp vorn. Mit einem Wechsel – Daniel Hoeflmair kam für Kevin Mayr – startete der SV Lengenfeld in Durchgang zwei. Mit dem Toreschießen war noch lange nicht Schluss, als Philipp Haag vor den 50 Zuschauern den zweiten Treffer des Spiels für FC Penzing II erzielte. Jürgen Muhlke versenkte den Ball in der 71. Minute im Netz der Mannschaft von Coach Bogun Thomas. Noah Kerner schoss die Kugel zum 3:1 für FC Penzing II über die Linie (83.). Markus Rief stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 4:1 für FC Penzing II her (86.). Letzten Endes ging FC Penzing II im Duell mit dem SV Lengenfeld als Sieger hervor.
2:15 – das Torverhältnis des SV Lengenfeld spricht eine mehr als deutliche Sprache. Wann findet der Gastgeber die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen FC Penzing II setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte.
Für FC Penzing II steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor zwei Unentschieden einsammelte. Durch die drei Punkte verbesserte sich FC Penzing II im Tableau auf die neunte Position. Am kommenden Sonntag trifft der SV Lengenfeld auf die Zweitvertretung von FC Wildsteig/Rottenbuch, FC Penzing II spielt am selben Tag gegen den FC Scheuring.
Penzing spielte mit:
Leszczynski Angelo, Hartmann Michael, Leitner Bernhard, Häckl Christoph, Mayr Manuel, Thalmayr Johannes, Kerner Noah, Rief Markus, Haag Philipp, Schmalfuss Oliver (38. Keberle Michael), Metzger Marco (69. Kerner Lucca).
Lengenfeld spielte mit:
Landers Markus, Krausse Tobias, Leirer Andreas, Kadach Philipp, Kadach Pascal, Flüß Markus, Fegert Dominique, Muhlke Jürgen, Platteder Martin (19. Prinzing Rico), Thalmeir Christoph, Mayr Kevin (46. Hoeflmair Daniel).
Tore:
0:1 Thalmayr (33.)
0:2 Haag (59.)
1:2 Muhlke (71.)
1:3 Kerner (83.)
1:4 Rief (86.)
Gelbe Karte:
Fehlanzeige (Penzing)
Fegert (Lengenfeld)
Zuschauer:
50
Schiedsrichter:
Sommer Tobias (Freising)