Am Montag den 04.04. hatten die FC Penzing Darts das Team Triple XXX zu Gast.

Schon vor diesem Spieltag stand fest, das dies kein einfacher Gegner wird, dennoch starteten alle motiviert und konzentriert. Die Dart Spielerinnen und Spieler aus Penzing starteten mit guter und konstanter Leistung, doch leider konnten die Sätze und Spiele nicht immer nach Hause geholt werden, da beim Ausmachen die Nerven dem Druck nicht immer stand hielten. 
Somit musste man sich am Ende des Tages den Gästen mit 8:10 geschlagen geben.
Dennoch konnten alle mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein.