Menü Schließen

FC Hofstetten – FC Penzing II 2:0 (0:0)

FC Hofstetten – FC Penzing II 2:0 (0:0)
19. Spieltag, 14.04.2022 (Nachholspiel)
Penzing mit starker kämpferischer Leistung und dies war dem hochfavorisierten Tabellenführer nicht gerade recht. Sie taten sich schwer gegen die gut gestaffelte Abwehr des FC Penzing. So konnte Penzing seinen Kasten bis zur Halbzeitpause erfolgreich verteidigen und erst in der 48. Min. eine Unaufmerksamkeit brachte Penzing auf die Verliererstrasse. Endgültig wurde sie in der 68. Min. durch den 2. Gegentreffer besiegelt.
Diese Leistung sollte für die weiteren Spiele Mut machen um vielleicht doch noch dem Abstieg zu entrinnen.
Penzing II spielte mit:
Leszczcynski Angelo, Kohlhund Simon, Keberle Michael, Lugmair Jürgen (46. Thoma Jonas), Wastl Daniel, Gerum Philipp, Auer Sebastian (66. Weber Marcus), Schanderl Timo (69. Paulus Wolfgang), Hohenauer Jonas, Kerner Noah (30. Schaffrath Noah), Viniol Moritz (68. Hartmann Michael).
Hofstetten spielte mit:
Stroehl Pascal, Högenauer Michael, Deininger Simon (40. Kreuzer Maurice), Kaindl Christian, Hartmann David (46. Pichlmeyr Tim), Scherdi Michael, Dobmeier Lukas (62. Ohm Maximilian), Echter Patrick, Pichlmeyr Tobias (76. Nieberle Roman), Wenisch Emilian, Herdlitschka Florian (81. Arnold Dominik).
Tore:
1:0 Pichelmeyr Tobias (48.)
2:0 Herdlitschka (68.)
Gelbe Karte:
Keberle, Viniol (Penzing)
Fehlanzeige (Hofstetten)
Zuschauer:
110
Schiedsrichter:
Heinz Eckel