Diese Woche geht für unsere Herren die Vorbereitung auf die Rückrunde zu Ende. Sechs Wochen lang wurde mindestens 3-mal in der Woche geackert, um für den Punktrundenstart am kommenden Sonntag gegen Bernbeuren und Haspelmoor bestens gewappnet zu sein. Dabei bekamen unsere Männer Unterstützung aus der A-Jugend, die ebenfalls am kommenden Wochenende mit einem Auswärtsspiel bei der JFG Grünbachtal in die Rückrunde startet.

Während der Hallenzeit haben sich hauptsächlich die Trainerposten verändert: Thomas Bogun, der in der Vorrunde noch die A-Jugend betreute, ist fortan für unsere 2. Mannschaft zuständig. Sein Nachfolger bei den U-18-Jährigen ist kein Unbekannter: Mit Daniel Kössel konnte man ein echtes Penzinger Urgestein für den Posten verpflichten. Jahrelang schnürte er für die 1. und 2. Mannschaft seine Fußballschuhe und auch in der Vergangenheit betreute er mehrere Jugendmannschaften.

Die Aufgaben der beiden Trainer präsentieren sich nicht gerade einfach: Die 2. Mannschaft belegt nach ihrem fulminanten Aufstieg mit 8 Punkten den letzten Tabellenrang in der schweren A-Klasse. Unsere A-Jugend hat ebenfalls 8 Punkte auf dem Konto und rangiert derzeit auf dem 10. Platz. Doch beide Mannschaften sind hoch motiviert die Mammutaufgabe „Klassenerhalt“ anzupacken und sich in jedes Spiel reinzukämpfen. Wir wünschen an dieser Stelle viel Erfolg und das nötige Quäntchen Glück.

Unsere 1. Mannschaft kann dagegen von einer gelungenen Hinrunde sprechen. Hierbei hat sich an der Trainerpersonalie natürlich nichts verändert: Jürgen Lugmair betreut weiterhin den derzeitigen Tabellenführer in der Kreisliga. Trotz dieser hervorragenden Ausgangssituation musste man sich teilweise mit einer eher mäßigen Trainingsbeteiligung begnügen. Dennoch kann der Coach weiterhin auf einen gut gefüllten Kader vertrauen. Vorallem Felix Nichelmann hat sich nach seiner schweren Verletzung wieder hervorragend integriert und bildet gemeinsam mit Maxi Holdenrieder ein starkes Duo im zentralen Mittelfeld. Dagegen bereitet Flügelstürmer Maurus Adam kleine Probleme, er verletzte sich in einem Vorbereitungsspiel am Oberschenkel und könnte deshalb den Auftakt verpassen.

 

Hier die Ergebnisse aus den Vorbereitungsspielen:

FC Isny I – FC Penzing I                                  3:2

VFL Kaufering II – FC Penzing II                  4:0

VFL Kaufering I – FC Penzing I                    1:1

TSV Pentenried I – FC Penzing II                2:2

TSV Schwabbruck – FC Penzing II              1:0

FC Penzing II – FC Weil II                              1:2

FC Penzing I – FC Weil I                                2:0

FC Penzing II – FT Jahn Landsberg II         7:3

FC Penzing I – FT Jahn Landsberg I           4:1

A-Jugend: JFG Singoldtal – FC Penzing    3:3

A-Jugend: TSV Türkenfeld – FC Penzing 1:2

Motiviert starten unsere Jungs in die Rückrunde