9. Spieltag, 03.10.17, Spielbeginn 15:00 Uhr (31.10.2017)
FC Penzing II  –  FC Issing II  5:2 (5:0)   
Penzing spielte mit:
Schnappinger Marc, Antonitsch Felix, Sparrer Timo (33. Killer Christoph; 58. Weber Marcus)), Düringer Sebastian, Sedlmaier Moritz, Gerum Philipp, Mayr Manuel, Haag Philipp, Mbaye Mass, Leitner Bernhard (28. Morell Oierre), Kohlhund Simon.
Issing spielte mit:
Schwab Marcel, Erdt Stefan, Steinruck Sebastian, Grommes Miguel, Hasselmann David (46. Wein Niklas), Husseini Amman 56. Echtler Philipp), Andrä Nikolas, Echtler Pierre, März Kevin, Al Ahmad M., Mostallino Marco. 
Tore:
1:0 Leitner (3.)
2:0 Leitner (17.)
3:0 Mayr (21.)
4:0 Mbaye (27.)
5:0 Morell (38.)
5:1 Mostallino (86.)
5:2 Mostallino (88.)
gelbe Karten:
Fehlanzeige (Penzing)
Fehlanzeige (Finning)
Zuschauer:
63
Schiedsrichter:
Ernst Stefani (Landsberg)

Penzing II mit starker 1. Halbzeit !
Trotz der Live-Übertragung des Regionalspieles im Fernsehen von 1860 München wollten 63 Zuschauer das Lokalspiel im Penzinger Sportpark sehen. Penzing II machte mit einer guten Leistung in Halbzeit 1 alles klar. Mit diesem Sieg übernahm die Mannschaft vorübergehend die Tabellenführung. Unverständlich aber das Nachlassen in der 2. Hälfte, als man den Gästen in den Schlussminuten noch zwei Treffer genehmigte.