23 Spieltag, 13.05.18, Spielbeginn 13:15 Uhr
FC Penzing II  – FT Jahn Landsberg II  6:2 (1:1) 
Penzing II behauptet Tabellenführung!
Gegen die seit sechs Spielen siegreichen Gäste aus Landsberg konnte sich Penzing II erst in den letzten 20 Minuten erfolgreich durchsetzen. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte der Gastgerber erhebliche Mühe und auch in manchen Situationen auch das nötige Glück um siegreich aus dieser Partie hervorgehen zu können. Wieder einmal konnte sich Penzing auf seinen Torjäger Mbaye Mass verlassen, der zweimal einnetzte. Noah Kerner hatte ebenso erheblichen Anteil, als er dreimal einnetzte. Mit diesem Sieg dürfte niemand mehr in dieser Spielklasse der Mannschaft den sofortigen Wiederaufstieg verhindern können.
Penzing spielte mit:
Schnappinger Marc, Kassab Amar, Schäffler Maximilian, Weisensee Johannes, Kerner Noah, Leitner Bernhard, Gerum Philipp, Mbaye Mass, Rief Markus, Metzger Marco (59. Geisler Valentin), Sparrer Timo.
Jahn Landsberg spielte mit:
Bonfert Christian, Sanktjohanser Marco, Mustafaoglu Tahsin, Staub Nils (68. Weicht Roland), Fichtl Florian, Detmar Tobias, Fagiri Milad, Hibler Ferdinand (74. Detmar Julian), Omar Issa Ahmed, Glass Lukas, Maier Martin (46. Alllham Fadi).
Tore:
0:1 Maier (3.)
1:1 Kerner (23)
2:1 Kerner (52.)
2:2 Fagiri (62.)
3:2 Mbaye (71.)
4:2 Metzger (81.)
5:2 Mbaye (87.)
6:2 Kerner (90.)
gelbe Karten:
Fehlanzeige (Penzing)
Dettmar (Jahn Landsberg)
Zuschauer:
20
Schiedsrichter:
Fatih Bircan (Landsberg)