4. Spieltag, 09.09.17, Spielbeginn 13:15 Uhr
 FC Penzing II  –  SV Unterdiessen II  4:1 (2:0)  
Penzing spielte mit:
Bachmeier Johannes, Weisensee Johannes (59, Weicht Maximilian), Düringer Sebastian, Schäffler Maximilian, Kramer Thomas, Leitner Bernhard, Mayr Manuel, Metzger Marco (30. Haeckl Christoph), Mbaye Mass, Rief Markus, Morell Pierre (19. Schmalfuss Oliver).
Unterdiessen spielte mit:
Nirschl Michael, Hausner Marcel, Schneider Victor, Haseitl Manuel (74. Bauer Oliver), Neubauer Walter, Amberg Dominik, Büchelmaier Adam (40. Jaser Alexander), Zwierz Denis, Sickinger Ferdinand, Abraham Hagos (40. Wiedemann Tobias), Reuter Vincent.
Tore:
1:0 Mbaye (11.)
2:0 Schmalfuss (44.)
3:0 Haeckl (47.)
4:0 Rief (65.)
4:1 Jaser (77.)
gelbe Karten:
Schäffler (Penzing)
Fehlanzeige (Unterdiessen)
Zuschauer:
50
Schiedsrichter:
Hermann Keil (Dettenschwang)

Penzing II lässt nichts anbrennen !
Von Anfang an ließ Penzing keine Zweifel aufkommen, wer als Sieger vom Platz gehen wird. Die neu zusammen gestellte Mannschaft hatte das Spielgeschehen sicher im Griff und erzielte in schöner Regelmäßigkeit die Tore. Es wär sogar noch ein höherer Sieg möglich gewesen, hätte man alle Chancen ausgenützt.