6. Spieltag, 22.08.2021
Penzing III gegen Hofstetten II
Jedes Spiel die gleiche Leier
Am Sonntag den 22.08. empfing unsere dritte Mannschaft die Reserve aus Hofstetten. Mit einigen Verstärkungen aus der Zweiten, da diese Spielfrei war, konnte man mit einem guten Kader antreten.
Von Anfang an versuchte man das Spiel zu machen und erspielte sich gute Chancen, doch leider verzog man zu oft vorm Tor. Hofstetten hingegen konnte nach einem Stellungsfehler in der Penzinger Verteidigung das 1:0 erzielen. Wenig später senkte sich ein Sonntagsschuss ins lange Eck und Hofstetten konnte auf 2:0 erhöhen. Noch vor der Pause kam Hofstetten durch einen Freistoß zu einem weiteren Tor und stellte auf den 3:0 Pausenstand.
In der zweiten Halbzeit kam Penzing offensiv aus der Halbzeit und erarbeitete sich einen regelrechten Chancenwucher. Leider ohne Erfolg und man vergab alle samt. Hofstetten konterte zwei Mal gut und schoss so das 4:0 und 5:0. Kurz vor Schluss erzielte dann doch noch Stefan Willig den Ehrentreffer.
Zusammenfassend muss man sagen, dass Hofstetten fünf Mal aufs Tor schießt und fünf Tore erzielt. Penzing hingegen bekommt seinen Nerven nicht zusammen und trifft das Tor einfach nicht. Natürlich sprechen fünf Gegentore auch eine deutliche Sprache. (Feig Tommy)
Penzing III spielte mit:
Klocker Sebastian, Antonitsch Felix (4. Willig Stefan), Killer Christoph, Rief Markus, Hohenauer Jonas (46. Killer Simon), Jung Kevin (72. Paulus Wolfgang), Thoma Jonas, Sladek Michael, Feig Tommy (81. Schmidt Patrick), Schulz Moritz, Schanderl Timo (72. Wabnik Martin).
Hofstetten II spielte mit:
Bittner Andreas, Nieberle Roman, Dietmair Maximilian, Steger Dominik, Schnabel Philipp, Echter Michael (81. Hampf Raphael), Kübler Marius (25. Ströhl Justin), Bosch Lukas, Kurtz Maximilian, Riedenauer Rainer (46. Dobmeier Lukas) , Sautner Stefan.
Tore:
0:1 Schnabel (14.)
0:2 Nieberle (38.)
0:3 Ströhl (43.)
0:4 Steger(49.)
0:5 Dietmair(69.)
1:5 Willig (88.)
Gelbe Karte:
Fehlanzeige (Penzing)
Schnabel, Echter (Hofstetten)
Zuschauer:
20
Schiedsrichter:
Baumann Stefan (Gersthofen)