FC Penzing III – FC Kaufering II 0:6 (0:3)
8. Spieltag, 29.09.2018.

Die Reserve von FC Kaufering feierte am Samstag in Penzing einen 6:0-Kantersieg. Für den Führungstreffer des Gastes zeichnete Simon Kukla verantwortlich (23.). Mit dem Toreschießen war noch lange nicht Schluss, als Valentin Feuerstein vor den 30 Zuschauern den zweiten Treffer des Spiels für die Elf von Coach David Eierschmalz erzielte. Kurz vor dem Seitenwechsel legte Philipp Wegele das 3:0 nach (40.). Zur Halbzeit blickte FC Kaufering II auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. In der Halbzeitpause veränderte FC Penzing III die Aufstellung in großem Maße, sodass Stefan Willig, Andreas Willig und Christof Wurmser für Markus Rief, Pierre Morell und Sascha Wilhelm weiterspielten. Für das 4:0 von FC Kaufering II sorgte Feuerstein, der in Minute 65 zur Stelle war. Tobias Schubert schraubte das Ergebnis in der 75. Minute zum 5:0 für FC Kaufering II in die Höhe. Wenig später kamen Andreas Öhlenschläger und Simon Schreiber per Doppelwechsel für Schubert und Sascha Thive auf Seiten von FC Kaufering II ins Match (75.). Feuerstein legte in der 89. Minute zum 6:0 für FC Kaufering II nach. Am Ende fuhr FC Kaufering II einen deutlichen Sieg ein. Dabei demonstrierte FC Kaufering II bereits in Hälfte eins großes Leistungsvermögen, als man FC Penzing III in Grund und Boden spielte.
FC Penzing III bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Die bisherige Saisonbilanz des Gastgebers bleibt mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Pleiten schwach. Mit erst fünf erzielten Toren hat die Mannschaft von Coach Pierre Morell im Angriff Nachholbedarf.
Mit dem Dreier springt FC Kaufering II auf den sechsten Platz der 247 C-Klasse 7. Am kommenden Mittwoch trifft FC Penzing III auf die Zweitvertretung von SpFrd Windach, FC Kaufering II spielt am selben Tag gegen FSV Eching a. A. II.
Penzing III spielte mit:
Geisler Luis, Antonitsch Felix, Thoma Jonas, Kohlhund Simon, Wi8lhelm Sascha (46. Wurmser Christof), Killer Christoph, Weber Marcus, Killer Simon, Paulus Wolfgang, Rief Markus (46. Willig Stefan), Morell Pierre (46. Willig Andreas).
Kaufering II spielte mit:
Eierschmalz d., Fellner Mark, Pestel Michael, Schubert Tobias (75. Öhlenschläger A.), Richter Viktor, Thive Sascha (75. Schreiber Simon), Bauch Sebastian, Wegele Philipp, Kukla Simon (70. Schubert Markus), Widmann Johannes, Feuerstein Valentin.
Tore:
0:1 Kukla (23.)
0:2 Feuerstein (30.)
0:3 Wegele (40.)
0:4 Feuerstein (65.)
0:5 Schubert (75.)
0:6 Feurestein (89.)
Gelbe Karte:
Fehlanzeige (Penzing)
Fehlanzeige (FC Kaufering II)
Zuschauer:
30
Schiedsrichter:
Freyschlag Karl (Landsberg)