FT Jahn Landsberg – FC Penzing II 3:2 (1:1)
3. Spieltag, 07.08.2021
Der Gast aus Penzing begann druckvoll und ging durch ein Eigentor von Tw Graf im Duell der Zweiten Mannschaften in Führung. Mit einem sehenswerten direkten Freistoß in den Winkel glich Lukas Glass in der 26. Min. aus. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach dem Wechsel markierte Jahn Landsberg per Doppelschlag die Vorentscheidung zum 3:1. In der 60. Min. traf Lukas Glass zum 2:1 und der eingewechselte Dominic Fenkl erhöhte zwei Minuten später auf 3:1. Bernhard Leitner konnte in der 83. Min. nur noch den Anschlusstreffer zum 3:2 erzielen, doch Penzing lief die Zeit davon um noch den Ausgleich erzielen zu können.
Penzing spielte mit:
Schnappinger Marc, Feig Tommy, Kohlhund Simon (59. Auer Sebastian), Nichelmann Felix, Herl Fabian, Leitner Bernhard, Keberle Michael, Schmalfuss Oliver (40. Jung Kevin), Schulz Moritz (21. Schanderl Timo), Metzger Marco, Ringle Dominik.
Jahn Landsberg spielte mit:
Graf Matthias, Damman Simon, Tobisch Maximilian, Reichmann Sven, Detmar Tobias, Haentzsche Robert (59. Fenkl Dominic), Simonenko Roman, Hibler Ferdinand (90. Brodhun Tobias), Steber Patrick (Dürr Florian), Glass Lukas (72. Weicht Roland), Morina Ferat (66. Mustafaoglu Tahsin).
Tore:
0:1 Graf (14.) Eigentor
1:1 Glass (26.)
2:1 Glass (60.)
3:1 Fenkl (62.)
3:2 Leitner(83.)
Gelbe Karte:
Metzger (Penzing)
Detmar, Mustafaoglu (Jahn Landsberg)
Zuschauer:
70
Schiedsrichter:
Eckl Heinz (Altenstadt)