12 Spieltag, 22.10.17, Spielbeginn 13:15 Uhr
TSV Utting II  –  FC Penzing II  2:2 (2:1)   
Penzing spielte mit:

Schnappinger M., Antonitsch Felix, Weisensee Johannes, Schäffler Maximilian, Sparrer Timo, Killer Christian, Mayr Manuel, Metzger Marco, Mbaye Mass, Rief Markus, Leitner Bernhard.
Utting spielte mit:
Schweiger L., Fichtl Christian, Rothenhagen M., Selberdinger Hans, Fichtl Andreas, Stowasser Julian, Al-Halak Ziad (65. Schumann Moritz), Radic Mario, Kaya Okan (65. Hahn Bastian), Bitar Fadi, Braendl Maximilian (28. Drischberger Ferdinand). 
Tore:
1:0 Bitar (2.)
1:1 Mbaye (23.)
2:1 Killer (45.) Eigentor
2:2 Leitner (85. Strafstoßtor
gelbe Karten:
Schäffler, Mayr (Penzing)
Schweiger, Radic, Braendl (Utting)
gelb-rote Karte:
Mayr (Penzing) wiederholtes Foulspiel
Zuschauer:
30
Schiedsrichter:
Hergen Dziubale (Diessen)
Penzing II erreicht gerade noch ein Unentschieden !
Weiterhin abwärts geht es mit Penzing II. Mit viel Glück konnte gerade noch ein Punkt aus Utting mitgenommen werden. Mit diesem Unentschieden verabschiedet sich Penzing II im Kampf um die beiden vorderen Plätze. Zu dürftig sind die Leistungen um vorne mitspielen zu können. Jetzt kommt zudem noch der Spitzenreiter aus Prittriching am nächsten Sonntag und sollte keine Leistungssteigerung seitens Penzing eintreten, dürfte es erneut eine Schlappe geben.