Penzing I am Samstag um 15:00 Uhr in Garmisch .
Am Samstag treffen mit dem FC Garmisch und dem FC Penzing die Aufsteiger aus den Kreisligen aufeinander. Dabei geht der Gastgeber als hoher Favorit in das Spiel. Beiden Mannschaften blieb der Mittwochspieltag erspart und somit konnte vor allem Penzing wieder neue Kräfte sammeln. Man hatte im Spiel gegen Oberalting gesehen, das vor allem in der 2. Hälfte der Mannschaft etwas der Dampf ausging nach der harten Vorbereitung. Garmisch startete mit einem Heimsieg in die neue Saison, als man Anadolu München mit 4:2 besiegte. Der Gastgeber hat sich vor allem in der Offensive enorm verstärkt, dagegen plagen im aber Sorgen im Abwehrbereich, so Trainer Saller. Bei einer etwas klugen Spielweise von Penzing könnte man diese Abwehrschwäche ausnützen um evtl. einen Punkt zu ergattern. Dabei muss man aber konzentriert und mit viel Einsatzwillen gegen den Ausstiegsfavoriten zur Sache gehen.

Der FC Penzing setzt zu diesem Spiel einen Bus ein und fährt um 12:00 Uhr vom Sportheim ab. Wer will, kann die Mannschaft zu diesem Spiel als Schlachtenbummler begleiten.