Penzing I am Sonntag um 14:30 Uhr gegen Garmisch
Der vorletzte Spieltag in der Bezirksliga steht für Penzing an diesem Wochenende an. Dabei empfängt Penzing den Tabellenzweiten aus Garmisch Der Gegner klopft an die Tür zur Landesliga an. Nur noch zwei Partien stehen in der Bezirksliga Oberbayern in diesem Kalenderjahr für Roland Krötz und den FC Penzing an. Und die morgige Partie hat es in sich. Mit Garmisch kommt der zweitstärkste Angriff der Liga. Im Hinspiel hatte man beim 0:3 gar nichts zu melden. Ein Erfolgserlebnis wäre nicht nur gut fürs Selbstvertrauen, sondern auch fürs Punktekonto. Aktuell hat Penzing mit 19 Zählern vier Punkte Vorsprung auf den ersten Relegationsplatz und man könnte mit einem Punkt ganz gut im Penzinger Lager damit leben.