Die Schiedsrichtergruppe (SRG) Ammersee-FFB führt ab Ende Januar 2022 einen coronabedingt kompakten Neulingskurs für SchiedsrichterInnen durch, der aus insgesamt nur vier Teilen und Terminen besteht.

Obmann Christian Erdle: „Wir richten uns nach den Bedingungen, die im Januar gelten. Wenn besondere Regeln oder Absprachen notwendig sein sollten, werden wir im Vorfeld mit den Interessenten eine Lösung finden. Wichtig ist, dass wir neue SchiedsrichterInnen ausbilden, wir brauchen sie ganz dringend.“

Es sind vier Präsenztermine geplant:
• Samstag, 29. Januar 2022 – 1. Lehreinheit von 10 bis 15:30 Uhr
• Samstag, 05. Februar 2022 – 2. Lehreinheit von 10 bis 14:30 Uhr
• Mittwoch, 09. Februar 2022 – Abschlussprüfung von 18:30 bis 19:45 Uhr
• Dienstag, 22. Februar 2022 – Schulung Elektronischer Spielbericht (ESB) 19 bis 21:00 Uhr

Die zwei Lehrgänge und die Prüfung finden im Gasthaus Hartl in Türkenfeld statt, die ESB-Schulung in Malching. Ausbilder sind neben dem Lehrwart der SRG Ammersee-FFB auch aktive Schiedsrichter aus dem Lehrstab der SRG.
Infos und Anmeldungen bei Chr.Erdle@gmail.com